Hände Bestattungshaus Franzke
Hände Bestattungshaus Franzke
 

Rentenberatungen

Beim Thema Rente helfen wir natürlich auch sehr gerne.

 

Wir melden vorhandene Renten für Sie ab oder beantragen die 3-monatige Vorauszahlung für den Ehepartner.

 

Wir arbeiten mit Versicherungsältesten zusammen, die Ihnen bei der Beantragung der Witwenrente zur Seite stehen und alle Anträge gemeinsam mit Ihnen stellen. Hierzu kommen unsere Herren auch gerne zu Ihnen nach Hause. Den Erstkontakt stellen wir für Sie her.

 

Folgende Unterlagen benötigt der Rentenberater:

 

  1. Personalausweis, Reisepass oder Geburtsurkunde
  2. persönliche Identifikationsnummer für
    steuerliche Zwecke
  3. Rentenversicherungsnummer
  4. Anschrift und Versichertennummer bei der Krankenkasse
  5. BIC und IBAN (siehe Kontoauszug)
  6. Sterbeurkunde des Partners
  7. Heiratsurkunde
  8. Letzte Rentenanpassungsmitteilung des verstorbenen Partnerns) bzw. vorhanende Rentenunterlagen

 

 

 

Für mehr Informationen über die Vorschusszahlung finden Sie hier.

 

 

Unsere Ansprechpartner bei Rentenfragen sind:

 

Herr
Michael Pelka
Tel.: 0176/24628021

 

Herr Pelka ist für den Landkreis Osterholz-Scharmbeck zuständig.

 

 

 

Herr
Willi Jacken
Tel.: 04284/1224

 

Herr Jacken ist für den Landkreis Rotenburg (Wümme) zuständig.

Immer für Sie da

Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar, auch an Sonn- und Feiertagen:

 

Telefon: 04792 - 1269

 

Anschrift

Bestattungshaus Franzke GmbH
Frank Lemke
Dorfstraße 1
27726 Worpswede

  

E-Mail
info@franzke-bestattungen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bestattungshaus Franzke